Das Wetter für Niedersachsen und die Wettervorhersagen

Windig, auf den Inseln und im Harz zeitweise stürmisch, an der Nordsee vereinzelt GewitterHeute Vormittag meist bedeckt und Durchzug eines Regengebiets, später Übergang zu wechselnder Bewölkung mit Schauern, an der Nordsee abends gewittrig. Mit 9 bis 11 Grad, im Oberharz um 7 Grad, weiterhin sehr mild. Vorübergehend frischer bis starker und in Böen stürmischer Wind aus Südwest, an der Nordsee stürmisch.

In der Nacht zum Montag immer wieder Schauer, im Nordseeumfeld vereinzelt gewittrig. Tiefstwerte um 6 Grad, im Oberharz um 2 Grad. Nur wenig abnehmender Südwestwind.

Am Montag weiterhin viele Wolken und südostwärts durchziehender schauerartiger Regen. Höchstwerte bei 9 Grad, im Oberharz um 4 Grad. Anfangs teils frischer, an der See starker und in Böen stürmischer Südwestwind, später auf West bis Nordwest drehend und vorübergehend abnehmend.

In der Nacht zum Dienstag wechselhaftes Schauerwetter, im Bergland zunehmend als Schnee, im Nordteil später Aufklarungen. Abkühlung auf 2 bis 4 Grad, im Oberharz um 0 Grad mit Glätte. Frischer Nordwestwind, an der See anfangs schwere Sturmböen.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis