Das Wetter für Niedersachsen und die Wettervorhersagen

An der Küste Sturmböen, sonst tagsüber starke bis stürmische BöenIn der Nacht zum Sonnabend wechselnd bewölkt und vor allem in der zweiten Nachthälfte auflebende Schauertätigkeit. Tiefstwerte im Harz bis 5, an der See 11 Grad. Im Landesinneren vorübergehend nachlassender Wind aus Nordwest bis West.Am Sonnabend vielfach stark bewölkt und hier und da, an der Küste wiederholt Schauer. Temperaturanstieg auf 15 Grad in Ostfriesland und 17 Grad im Wendland. Stark böig auffrischender, an der Küste starker Nordwestwind mit teils stürmischen Böen.

In der Nacht zum Sonntag wolkenreich, örtlich mit Schauern. Temperaturrückgang auf 11, im Bergland 8 Grad. An der See frischer, sonst schwacher Nordwestwind.

Am Sonntag verbreitet dichte Wolkenfelder, vereinzelt etwas Regen. Höchstwerte 17 bis 20 Grad. Teils mäßiger, an der Nordsee frischer Nordwestwind.

In der Nacht zum Montag auflockernde Bewölkung, meist trocken. Tiefstwerte von 11 Grad. Schwacher, an der Küste meist mäßiger Wind aus Nordwest.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis