Das Wetter und die Wettervorhersagen

Am Sonntagnachmittag einzelne kräftige Gewitter, sonst ruhiges Sommerwetter.

In der Nacht zum Sonntag überwiegend gering bewölkt und meist trocken. Temperaturrückgang auf 18 bis 14 Grad. Schwacher Wind aus östlichen Richtungen.

Am Sonntag nach freundlichem Beginn rasch zunehmende Quellbewölkung. Im Nachmittagsverlauf örtlich Schauer und teils starke Gewitter. Unwetter durch heftigen Starkregen nicht ausgeschlossen. Höchsttemperaturen zwischen 27 und 30, im Bergland zwischen 24 und 27 Grad. Schwacher Wind aus Ost.

In der Nacht zum Montag wolkig. Anfangs noch einzelne Schauer und Gewitter, später niederschlagsfrei, örtlich Nebel. Tiefsttemperaturen zwischen 18 und 14 Grad. Schwachwindig.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis