Das Wetter und die Wettervorhersagen

Heute Nachmittag viele Wolken und zum Abend von Westen häufiger Regen, dann im Norden Bayerns auch vereinzelte Gewitter nicht ausgeschlossen. Heute Nachmittag vielfach stark bewölkt, nur vom Oberland bis zum Bayerischen Wald vorübergehend noch Sonne. Zunächst kaum, zum Abend von Westen häufiger Regen. Dann in Franken auch vereinzelte Gewitter nicht ausgeschlossen. Höchstwerte zwischen 13 Grad an der Rhön und 19 Grad im Chiemgau. Schwacher bis mäßiger Wind um Süd.

In der Nacht zum Samstag südlich der Donau verbreitet Regen, nördlich davon noch einzelne Schauer, örtlich auch mit Blitz und Donner. 12 bis 8 Grad.

Am Samstag aus starker Bewölkung zunächst noch vereinzelt, in Alpennähe und im südlichen Niederbayern häufiger Regen. Am Nachmittag meist trocken und vermehrt Sonne. Höchsttemperatur zwischen 12 Grad an den Alpen und 18 Grad in Mainfranken. Mäßiger bis frischer Wind aus Südwest bis West.

In der Nacht zum Sonntag nach klarem Beginn häufig Nebel und Hochnebel. Frühwerte zwischen 9 Grad am unteren Main und 2 Grad im Oberallgäu.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis