Das Wetter und die Wettervorhersagen

An den Alpen anfangs noch gebietsweise Dauerregen. Auch sonst oft stark bewölkt und kühl. Heute Früh in Alpennähe gebietsweise Regen. Im weiteren Verlauf dort allmählich trockener, aber weiterhin viele Wolken. Auch sonst nur kurze, am ehesten in Unterfranken längere sonnige Abschnitte. An Frankenwald und Fichtelgebirge mit höchstens 12 Grad sehr kühl, sonst 14 bis 19 Grad. Dazu schwacher bis mäßiger Wind, vorwiegend um Nord.

In der Nacht zum Dienstag auch an den Alpen meist trocken, aber wolkig. Sonst mitunter größere Auflockerungen. Stellenweise Nebel. 11 bis 3 Grad, mit den tiefsten Werten in ungünstigen Lagen Nordbayerns.

Am Dienstag wolkig, zeitweise Sonne. An den Alpen und im südlichen Vorland zum Teil länger trüb. Höchsttemperatur 12 bis 19 Grad bei schwachem bis mäßigem Wind aus Nord bis Nordost.

In der Nacht zum Mittwoch zunehmend aufklarend, gebietsweise Nebel. Frühwerte 8 bis 2 Grad. In Senken und Mulden erster Frost in Bodennähe nicht ausgeschlossen.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis