Das Wetter für Berlin und die Wettervorhersagen

Wiederholt Regen, am Sonnabend Starkregen und Windböen nicht ausgeschlossen.

In der Nacht zum Sonnabend stark bewölkt, zunächst nur in der Niederlausitz etwas Regen, im Lauf der Nacht weiter nach Norden ausgreifend und verstärkend. Abkühlung auf 9 bis 5 Grad. Schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.

Am Sonnabend bedeckt und regnerisch, vor allem in der Uckermark Starkregen um 20 l/qm in 6 Stunden nicht ausgeschlossen. Abends von Polen her abklingende Niederschläge. Höchsttemperatur zwischen 10 und 13 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind erst aus nördlichen, später aus westlichen Richtungen. Am Nachmittag einzelne Windböen um 55 km/h (Bft 7) nicht ausgeschlossen.

In der Nacht zum Sonntag stark bewölkt, teils wolkig. Verbreitet längere Regenpausen. Tiefstwerte zwischen 9 und 5 Grad. Schwacher Wind um Südwest.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis