Das Wetter für Mecklenburg und die Wettervorhersagen

Sonntagmorgen und -vormittag im Norden einzelne Windböen. Abends im Südosten geringe Gewitterneigung.Am Sonntag überwiegend bedeckt und zunächst regnerisch. Im Tagesverlauf längere trockene Phasen, in Vorpommern zeitweise auch Auflockerungen. Ab dem Nachmittag in Mecklenburg erneut Regen, in Vorpommern einzelne Schauer. Höchstwerte zwischen 10 Grad an der Lübecker Bucht, um 15 Grad an der Müritz und bis 18 Grad in der Ueckermünder Heide. Schwacher bis mäßiger Wind um Ost, im Tagesverlauf über Süd auf West bis Nordwest drehend. Am Vormittag an der See noch frischer Wind mit einzelnen Windböen.

In der Nacht zum Montag aus dichter Bewölkung gebietsweise Regen. In Vorpommern anfangs einzelne Gewitter nicht ausgeschlossen. Tiefstwerte zwischen 4 Grad in Vorpommern und 2 Grad in Mecklenburg. Schwacher bis mäßiger Wind um Nordwest.

Am Montag zunächst viele Wolken und zeitweise Regen, bis zum Nachmittag weitgehend ostwärts abziehend. Nachfolgend in Mecklenburg Wolkenauflockerungen, in Vorpommern bis zum Abend stark bewölkt. Höchsttemperatur 6 bis 8 Grad. Mäßiger, an der Küste teils frischer Nordwestwind mit einzelnen Windböen.

In der Nacht zum Dienstag wolkig, teils gering bewölkt. Niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur +2 bis -2 Grad, in Bodennähe verbreitet Frost bis -5 Grad. Schwacher, an der See mäßiger Wind um West.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis