Das Wetter und die Wettervorhersagen

Örtlich Gewitter mit Windböen und Starkregen. Heute Mittag vermehrt Bildung von Quellbewölkung, daraus Schauer, örtlich Gewitter mit Starkregen, ab späten Abend abnehmende Gewitterwahrscheinlichkeit, jedoch weiterhin Schauertätigkeit. Maximal 16 bis 18, im Bergland 9 bis 15 Grad. Schwacher bis mäßiger, in Schauer- und Gewitternähe böig auffrischender Südwestwind, im Thüringer Wald tagsüber einzelne starke Böen aus Südwest.

In der Nacht zum Sonntag viele Wolken, örtlich Schauer. Temperaturrückgang auf 8 bis 4 Grad. Schwacher Wind.

Am Sonntag zunächst nur wenige Wolken, im Tagesverlauf stark bewölkt mit Schauern und Gewittern, örtlich mit Starkregen. Höchstwerte 14 bis 17, im Bergland 8 bis 13 Grad. Schwacher, in Schauer- und Gewitternähe böiger Südwestwind.

In der Nacht zum Montag zunächst rasch abklingende Schauer, zum Morgen von Südwesten her erneut auflebend. Temperaturrückgang auf 8 bis 4 Grad. Schwachwindig.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis