Das Wetter für Baden-Württemberg und die Wettervorhersagen

Anfangs einzelne Gewitter. In der Nacht zum Samstag im Süden und Osten stark bewölkt, örtlich Schauer und einzelne Gewitter. In der zweiten Nachthälfte meist trocken. Sonst gering bewölkt und ein paar Schauer. Tiefstwerte 16 bis 12 Grad. Auf dem Feldberg starke bis stürmische Böen aus Südwest, bei Gewittern Sturmböen. Am Samstag Sonne und Wolken, zum Abend hin von Südwesten her stärker bewölkt. Südlich der Donau einzelne Schauer, sonst meist niederschlagsfrei. Gewitter unwahrscheinlich. Höchstwerte 20 Grad entlang der Alb und bis 25 Grad am Rhein. Schwacher bis mäßiger Westwind mit frischen Böen.

In der Nacht zum Sonntag zunehmend stark bewölkt bis bedeckt. Von Süden ausbreitender Regen, südlich der Alb dann Dauerregen. Im Nordwesten meist trocken. Tiefstwerte 15 bis 10 Grad.

Am Sonntag kaum Sonne. In der Südosthälfte weiterhin regnerisch, ansonsten im Tagesverlauf vermehrt Schauer und einzelne Gewitter. Maxima 16 Grad im Bergland und bis 22 Grad am nördlichen Oberrhein. Schwacher Wind aus Südwest, lokal in Böen auffrischend.

In der Nacht zum Montag nachlassender Niederschlag, danach Auflockerung. Örtlich Nebel. Minima 15 bis 9 Grad.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis